Verein
2017Matthias_Juergen.jpg Start2017_Slider_770x318.jpg 2017_Kids_4_770x320.JPG 2017_Kids_1_770x320.JPG Friedl20Katharina_770x335_ba.jpg Alfred_T_5_770x327.jpg Vogg_2018_03_17_770x336_namen.jpg IMG_2222.jpg 2016_11_02_Pitztal_1_770x317.jpg Zu_770x320.jpg 2017 Alles.jpg IMG_2219 2.jpg IMG_0112_kopf.jpg 180317_Fabian_kuchenbauer_770x347.jpg MTB_Lufta_770x321.jpg Vorst_Zus_2017.JPG
 

Jahreshauptversammlung Skiclub Königsbrunn 2018

Triathleten können ihr Schwimmtraining wieder in Königsbrunn abhalten
 
Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung beim Skiclub Königsbrunn berichteten Vorstand Reinhard Rausch und die einzelnen Abteilungen über die Gesamtaktivitäten des Vereins im vergangenen wie
auch im anstehenden Jahr. Stadtrat Max Wellner, der in Vertretung für die Stadt Königsbrunn anwesend war, bedankte sich bei allen Ehrenamtlichen für das geleistete Engagement.
 Noch unter dem Eindruck der vergangenen Skischulsaison  bedauerte Rausch die heutzutage bestehende Tendenz der jungen Menschen, sich sowohl zum Studium wie auch zur beruflichen Entwicklung nicht mehr in Heimatnähe sondern in die Ferne aufzuhalten. Dadurch stünden nämlich ausgebildete Skilehrer nicht zur Verfügung und Abteilungsleiterin Selina Schröter hatte Mühe, die Skikurse ausreichend zu besetzen. Letztendlich gelang es jedoch, die personellen Engpässe durch Mithilfe vieler Skiclubmitglieder, besonders auch durch  Mitgliedern aus der Triathlonabteilung zu schließen. Neue Nachwuchsskilehrer werden noch dieses Jahr ihre Ausbildung beenden und das Team verstärken.
Das Sommerfest, das 2017 aufgrund des Stadtjubiläums und der vielen Terminüberschneidungen nicht stattfinden konnte, werde dieses Jahr wieder durchgeführt, so Rausch. 2019 stehe das 50 jährige Vereinsjubiläum an, dessen Festlichkeiten nun unbedingt in Angriff genommen werden müssen.
Die Triathlon-Abteilung freut sich mit Leiterin Christiana Maurer besonders über die Möglichkeit, seit Ende Dezember wieder im neu eröffneten Gymnasiumbecken ihr Schwimmtraining abhalten zu können.  Die Planungen und Vorbereitungen für den diesjährigen Triathlon sind bereits am Laufen. Maurer wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass bis heute kein neuer Organisator für den Kindertriathlon gefunden wurde und die Zeit dränge.
Zuletzt standen Ehrungen an, für die dieses Jahr leider nicht viele Mitglieder anwesend waren.  
 

25 Jahre Mitgliedschaft

 
Manfred Zechmann
25 Jahre Mitgliedschaft Manfred Zechmann 400x383

Karin und Reinhard Rausch

25 Jahre Mitgliedschaft Reinhard und Karin Rausch Ehrenmitgliedschaft Irene Tarasenko Mitte 400x429

15 Jahre Arbeit in verantwortlicher Tätigkeit im Verein

 

Alfred Stimpfle: 4 Jahre Jugendwart, 10 Jahre Abteilungsleiter Alpin und Trainer und 1 Jahr zweiter Vorstand
 
IMG 0008 2 402x400
 
35 Jahre Arbeit in verantwortlicher Tätigkeit im Verein

 

Irene Tarasenko: 8 Jahre Vergnügungswart, 2 Jahre zweiter Vorstand und 25 Jahre Kassiererin
Irene Taransenko wurde zum neuen Ehrenmitglied ernannt.
Ehrenmitglied Irene Tarasenko 400x502